Wochenmarkt

 

Obergünzburger Wochenmarkt wird 25

Im Jahr 2020 feiert der Obergünzburger Wochenmarkt sein 25-jähriges Bestehen.

Begonnen hatte es mit vier Händlern, die dem Aufruf des damaligen Bürgermeisters Herbert Schmid gefolgt sind, das Marktgeschehen in unserer Gemeinde mit neuen Impulsen zu stärken und auszubauen. Denn laut Schmid genüge es nicht, den Titel Markt im Namen zu führen, sondern man müsse diesen Anspruch mit attraktiven und adäquaten Angeboten auch gerecht werden. So entstand neben dem bestehenden Weihnachtsmarkt, dem Bio-Herbstmarkt und den vier traditionellen Jahrmärkten der Obergünzburger Wochenmarkt, mitten im Zentrum unserer Marktgemeinde. 

„Seit 1407 besitzt Obergünzburg das Marktrecht, und ich wollte mit dem Wochenmarkt ein zusätzliches, attraktives Angebot für Einheimische und das Umland schaffen. Außerdem war es wichtig, das Ortszentrum neu zu beleben und hier vor Ort Produkte aus der Region anzubieten“, wird Herbert Schmid in einer Ausgabe der Allgäuer Zeitung zitiert. Mit von Anfang an dabei war auch Imker Fritz Haas, Herz und Motor des heutigen Marktgeschehens. Seit 2002 leitet er den Wochenmarktverein zusammen mit Biobauer Fritz Bichler. Die beiden Händler übernahmen diese Aufgaben von Brigitte Helchenberg-Mayer (1. Vorsitzende) und Otto Höbel (2. Vorsitzende), die seit der Gründung mit viel Engagement und bewundernswertem Einsatz die nicht ganz einfache Anfangszeit dieser neuen Einrichtung den Verein geleitet hatten. 

Waren es am Anfang vier Anbieter, so bemühen sich mittlerweile 13 Händler mit ihrem vielfältigen Angebot den Wünschen ihrer Kunden zu entsprechen. So werden alle 14 Tage am Freitagnachmittag Obst, Gemüse, Fleisch und Wurst, Käse und Oliven, Bodenseeobst, Bioprodukte, Fisch, Backwaren, Geflügel, Eine-Welt-Waren, Spargel (in der Saison), Marmeladen, Gärtner, Dekorationsartikel und Honig & Bienenprodukte angeboten. Für Fritz Haas trägt nicht nur diese Vielfalt, sondern auch das treue Verhalten der Stammkunden zum Erfolg bei. Für ihn ist „der Wochenmarkt einfach ein Kommunikations-Zentrum“ mitten im Ort geworden. 

Der Wochenmarkt findet im Jahr 2020, jeweils am Freitag von 13.00 – 17.00 Uhr, in jeder geraden Woche statt. 

Die aktuellen Termine finden Sie im Obergünzburger Marktblatt und in der Allgäuer Zeitung! 

Text: Herbert Schmid
Bild: Peter Roth

Wetter

Kontakt

Rathaus Obergünzburg

Marktplatz 1
87634 Obergünzburg
Tel: 08372 92 00 0
Fax: 08372 92 00 17
Telefonische Erreichbarkeit:
Mo bis Fr 08.00–12.00 Uhr
Mo 14.00–15.30 Uhr
Do 14.00–18.00 Uhr