Stellenanzeigen

Auszubildende/n für den Beruf Straßenwärter (m,w,d)

Der Markt Obergünzburg sucht zum 01.09.2022 für den gemeindlichen Bauhof

eine/n Auszubildende/n
für den Beruf
Straßenwärter (m,w,d) 

Ihr Aufgabengebiet umfasst vor allem:

  • Kontrolle, Reparatur und Instandsetzung der gemeindlichen Straßen, Wege und Plätze, Gewährleistung der Verkehrssicherheit
  • Vollzug verkehrsrechtlicher Anordnungen (Aufstellen von Verkehrszeichen, Umleitung bei Straßenbaumaßnahmen, Sicherungsmaßnahmen)
  • Grünpflegearbeiten
  • Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen in gemeindlichen Liegenschaften
  • Unterhalt von Gewässern III. Ordnung
  • Unterhalt von öffentlichen Spielplätzen
  • Räum- und Streudienst im Winter
  • Wartung der Bauhoffahrzeuge

Unser Angebot:

  • eine dreijährige Ausbildung mit Zukunft und Perspektive
  • gute bis sehr gute Übernahmechancen nach Beendigung der Ausbildung
  • Vollzeitbeschäftigung
  • Voraussetzung für die Einstellung ist ein Schulabschluss (Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife).

Die Arbeitsbedingungen und Bezahlung richten sich nach dem Auszubildendentarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

Bei Interesse bitten wir Sie, eine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 21.11.2021 beim Markt Obergünzburg, Marktplatz 1, 87634 Obergünzburg einzureichen. Für Auskünfte steht Ihnen der Erste Bürgermeister des Marktes Obergünzburg Lars Leveringhaus, Tel. 08372/9200-10 sowie der Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg Matthias Rieser, Tel. 08372/9200-24 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF

 

Feuerwehrgerätewart (m,w,d)

Die Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg mit den Mitgliedsgemeinden Markt Obergünzburg, der Gemeinde Günzach und der Gemeinde Untrasried sucht zum 01.03.2022

einen Feuerwehrgerätewart (m,w,d)

im Rahmen eines unbefristeten Vollzeitarbeitsverhältnisses mit 39 Wochenstunden.

Die Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg haben sich im Rahmen einer interkommunalen Vereinbarung verständigt, bestimmte Aufgaben der gemeindlichen Feuerwehren zentral zu erledigen. Diese Tätigkeiten beziehen sich auf alle Feuerwehren innerhalb der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg also der Stützpunktfeuerwehr Obergünzburg, den Ortsfeuerwehren Ebersbach/Heißen, Willofs, Burg und den gemeindlichen Feuerwehren in Günzach sowie Untrasried mit Hopferbach. Der Arbeitsort ist das Feuerwehrgerätehaus in Obergünzburg. Wir stellen uns eine enge Zusammenarbeit auf gleicher Ebene im Team mit dem hauptamtlichen Feuerwehrgerätewart des Marktes Obergünzburg vor.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Prüfung, Reinigung, Pflege, Wartung und Instandhaltung der Atemschutzausrüstung für alle Wehren nach den Vorgaben der Kommunalen Unfallversicherung
  • Pflege, Wartung, Instandhaltung/-setzung und Prüfung von Fahrzeugen, Schläuchen, Geräten und Ausrüstungsgegenständen nach den einschlägigen Prüfvorschriften
  • Dokumentation der Geräteprüfungen mit der Verwaltungssoftware MP Feuer
  • Mitwirkung bei der Pflege und Unterhaltung der Feuerwehrgerätehäuser einschließlich der Außenflächen
  • Mitarbeit bei der Brandschutzerziehung und Aufklärung
  • Boten- und Beschaffungsdienste, sowie allgemeine Verwaltungs- und Dokumentationstätigkeiten im Bereich der Feuerwehr
  • Teilnahme am Ausbildungs- und Einsatzbetrieb der gemeindlichen Wehren

Anforderungsprofil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklich technischen Beruf (z. B. Kfz-Mechaniker, Landmaschinenmechaniker, Schlosser, Mechatroniker, Elektroniker)
  • abgeschlossene Feuerwehr Grundausbildung nach Möglichkeit als Maschinist für Löschfahrzeuge oder für Hubrettungsfahrzeuge
  • abgeschlossene Ausbildung zum Gerätewart
  • die Bereitschaft zur aktiven Mitgliedschaft in der Feuerwehr Obergünzburg
  • abgeschlossene Ausbildung zum Atemschutzgerätewart (bzw. die Bereitschaft, einen solchen Lehrgang zu absolvieren)
  • Fahrerlaubnis der Klasse C bzw. CE
  • Körperliche Belastbarkeit, Atemschutztauglichkeit gemäß Untersuchungsgrundsatz G. 26.3
  • handwerkliches und technisches Geschick
  • selbständiges, eigenverantwortliches Handeln
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • sichere EDV-Kenntnisse im Bereich der gängigen Office-Produkte
  • die Bereitschaft zur Verrichtung von Dienstgeschäften außerhalb der üblichen Dienstzeiten

Wir bieten:

einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz, gleitende Arbeitszeit und tarifgerechte Bezahlung (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst TVöD), sowie Zusatzversorgung bei der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden.

Interessentinnen/Interessenten bitten wir, Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 07.11.2021 per email auf bewerbung(at)oberguenzburg.de oder schriftlich bei der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg, Marktplatz 1, 87634 Obergünzburg, einzureichen. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Für Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsstellenleiter Matthias Rieser, Tel. 08372/9200-24 sowie der Gemeinschaftsvorsitzende, Bürgermeister Lars Leveringhaus, 08372/9200-10 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF

 

Erzieher/in (m/w/d)

Der Markt Obergünzburg (ca. 6.500 Einwohner) im Landkreis Ostallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Erzieher/in (m/w/d)
in Vollzeit oder in Teilzeit mit
mindestens 30 Wochenstunden.

Der Markt Obergünzburg betreibt vier Kindergärten, den Kindergarten „Die kleinen Strolche“ mit Kinderkrippe „Strolchennest“, den Kindergarten Sonnenschein, den Kindergarten Ebersbach und den Waldkindergarten „Die Waldschnecken“. Die zu besetzende Stelle ist für den Kindergarten „Die kleinen Strolche“ vorgesehen.

Wir bieten

  • einen unbefristeten, sicheren Arbeitsplatz
  • die Vergütung nach dem TVöD mit Altersversorgung (ZVK)
  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeiten, Kompetenz und Fachwissen in die Konzeptionsentwicklung miteinzubringen
  • die Gelegenheit, den pädagogischen Alltag kreativ zu gestalten
  • regelmäßig attraktive Fortbildungsangebote

Voraussetzung für die Einstellung ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/m Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft (m/w/d).

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens Freitag, den 29.10.2021 an den Markt Obergünzburg, Marktplatz 1, 87634 Obergünzburg oder per E-Mail an bewerbung(at)oberguenzburg.de. Für Auskünfte steht Ihnen Geschäftsstellenleiter Matthias Rieser, Tel. 08372/9200-24 oder der Erste Bürgermeister Lars Leveringhaus, Tel. 08372/9200-10 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF

 

Kinderpfleger/in (m/w/d)

Der Markt Obergünzburg (ca. 6.500 Einwohner) im Landkreis Ostallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Kinderpfleger/in (m/w/d)
in Teilzeit mit ca. 25 Wochenstunden

Der Markt Obergünzburg betreibt vier Kindergärten, den Kindergarten „Die kleinen Strolche“ mit Kinderkrippe „Strolchennest“, den Kindergarten Sonnenschein, den Kindergarten Ebersbach und den Waldkindergarten „Die Waldschnecken“. Die zu besetzende Stelle ist für den Kindergarten in Ebersbach vorgesehen.

Wir bieten

  • einen unbefristeten, sicheren Arbeitsplatz
  • die Vergütung nach dem TVöD mit Altersversorgung (ZVK)
  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeiten, Kompetenz und Fachwissen in die Konzeptionsentwicklung mit einzubringen
  • die Gelegenheit, den pädagogischen Alltag kreativ zu gestalten
  • regelmäßig attraktive Fortbildungsangebote

Voraussetzung für die Einstellung ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kinderpfleger (m/w/d).

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens Freitag, den 29.10.2021 an den Markt Obergünzburg, Marktplatz 1, 87634 Obergünzburg oder per E-Mail an bewerbung(at)oberguenzburg.de. Für Auskünfte steht Ihnen Geschäftsstellenleiter Matthias Rieser, Tel. 08372 92 00 24 oder der Erste Bürgermeister Lars Leveringhaus, Tel. 08372 92 00 10 zur Verfügung.

Stellenausschreibung als PDF

Kontakt

Rathaus Obergünzburg

Marktplatz 1
87634 Obergünzburg
Tel: 08372 92 00 0
Fax: 08372 92 00 17
Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 08.00–12.00 Uhr
Mo 14.00–15.30 Uhr
Do 14.00–18.00 Uhr
Bitte vorher einen Termin vereinbaren!