Aktuelle Meldungen

Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg: Terminvereinbarung im Rathaus notwendig!

Aufgrund der Pandemie ist eine persönliche Vorsprache im Rathaus ausschließlich

  • in dringenden bzw. unverzichtbaren Angelegenheiten und
  • nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Termine im Rathaus können zu den üblichen Öffnungszeiten vereinbart werden:

  • Montag–Freitag: 08.00–12.00 Uhr
  • Montag: 14.00–15.30 Uhr
  • Donnerstag: 14.00–18.00 Uhr

Wichtige Kontakte im Rathaus Obergünzburg:

  • Zentrale: 08372 92 00 0
  • Einwohnermeldeamt:
    08372 92 00 11 oder 08372 92 00 16
    Im Einwohnermeldeamt können Termine auch online vereinbart werden.
  • Bauamt: 08372 92 00 31
  • Standesamt: 08372 92 00 12
  • Sozialamt: 08372 92 00 13
  • Büro des Bürgermeisters: 08372 92 00 30
  • Weitere Kontakte

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, beim Betreten des Gebäudes einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

Stellenanzeigen

Der Markt Obergünzburg sucht: 

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kinderpfleger/in (m/w/d) in Teilzeit mit ca. 25 Wochenstunden
  • zum 01.09.2021 einen Mieter für die Wohnung in der Jahnturnhalle verbunden mit einer Tätigkeit als Hausmeister (m/w/d) für die Betreuung des Turnhallengeländes im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses mit ca. 5 Wochenstunden

Die Öko-Modellregion Günztal sucht:

  • zum 01.09.2021 einen Projektmanager (m/w/d)


Weitere Informationen sind hier zu finden!

 

Obergünzburg beim Stadtradeln 2021 dabei

Wir strampeln für ein gutes Klima! Egal ob Sportler, Senior oder Familie, mitmachen kann jeder!

Am Sonntag, den 13. Juni 2021 fällt der Startschuss zum Stadtradeln 2021 im Ostallgäu. Mit dabei ist in diesem Jahr erstmals die Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg mit den Ortsteilen Ebersbach, Willofs und Burg sowie den Gemeinden Untrasried, Hopferbach und Günzach.

Hier sind die bis jetzt gefahrenen Kilometer einzusehen!

Weitere Infos unter www.stadtradeln.de/vg-oberguenzburg oder über den untenstehenden QR-Code.

 

Luftverunreinigung: Auf Mottfeuer möglichst verzichten

Landratsamt, Landwirtschafts- und Forstämter appellieren an alle Land- und Forstwirte, auf Mottfeuer möglichst zu verzichten.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Verzicht auf Mottfeuer

 

Musica Sacra International

Die Welt zu Gast im Allgäu - Musica Sacra International vereint die fünf Weltreligionen in einem Festival

Hochkarätige Musik aus den großen Weltreligionen und anderen Kulturkreisen präsentiert das alle zwei Jahre stattfindende Festival Musica Sacra International in Marktoberdorf und der ganzen Region Allgäu. Pandemiebedingt wird das Festival 2021 entzerrt und findet im Zeitraum Mai–Oktober 2021 statt.

Weitere Informationen sind hier zu finden!

Bürgerservice online

Anträge schnell und unkompliziert von zu Hause aus durchführen. 

-> Hier kommen Sie zu unserem Serviceportal!

 

Terminvereinbarung online

Ab sofort können Sie im Bürgerbüro Obergünzburg Termine online reservieren.

Nutzen Sie diesen Service und klicken Sie HIER!

 

Aktuelle Informationen zur Corona Pandemie

Beinahe täglich ergeben sich Neuerungen im Umgang mit der Corona Pandemie. Es ist sehr schwierig bei den sich laufend ändernden Maßnahmen den Überblick zu behalten.

Auf dieser Seite stellen wir das Wichtigste zusammen!

 

Inzidenz stabil unter 50: Neue Regelungen in Kraft

Da die Inzidenz im Landkreis Ostallgäu stabil unter 50 liegt, treten ab dem 01.06.2021 neue Regelungen in Kraft.

 

Gemeinsam #Unter50

Ihre Mithilfe ist gefragt! Das Allgäu hält zusammen!

Die Corona Zahlen sind nach wie vor zu hoch – auch bei uns im Allgäu. Unser Ministerpräsident Markus Söder sagt: „Corona gibt nicht auf. Bayern wird aber auch nicht aufgeben.“ Und das gilt erst recht für unser Allgäu!
Dafür müssen aber alle Allgäuer*innen etwas tun. Und zwar gemeinsam. Jetzt geht es darum aufeinander acht zu geben und sich solidarisch zu zeigen. Alles mündet in einer sehr einfachen Botschaft: „Bitte bleibt einfach zu Hause, damit wir unter die 50 kommen!“

Hier finden Sie die Kampagne der Allgäu GmbH "Gemeinsam #Unter50"!

 

Resolution "Mitdenken"

Angesichts der in der jüngsten Vergangenheit im Markt Obergünzburg stattgefunden Demonstrationen der „Querdenken-Bewegung“ haben sich die Markträtinnen und Markträte fraktionsübergreifend, einstimmig und gemeinsam mit Bürgermeister Lars Leveringhaus dazu entschlossen, nachfolgende Resolution zu verabschieden.

Hier finden Sie die vollständige Resolution!

 

Unterbrechung der Wasserversorgung: Lindenweg, Salach und Im Wang

Am Dienstag, den 29. Juni 2021 muss in Obergünzburg im Bereich Lindenweg, Salach sowie Im Wang aufgrund von Bauarbeiten an der Wasserleitung die Versorgung komplett unterbrochen werden. Die betreffenden Haushalte werden im Vorfeld nochmals mit einem Schreiben informiert. Wir bitten Sie, rechtzeitig einen entsprechenden Trinkwasservorrat zu entnehmen und bereitzustellen.

Achten Sie darauf, dass alle Wasserzapfstellen in der vorgenannten Zeit geschlossen bleiben und kein Wasser aus Warmwasserspeichern entnommen wird.

Bauamt des Marktes Obergünzburg

 

Vertragsleistungen zur Herstellung der Erdgräber auf dem Friedhof neu zu vergeben

Der Markt Obergünzburg im Landkreis Ostallgäu beabsichtigt, die Vertragsleistungen zur Herstellung der Erdgräber auf dem Friedhof – Am Nikolausberg – mit Wirkung zum 01.11.2021 neu zu vergeben: 

  • Die Ausschreibung mit näheren Informationen erhalten Sie hier.
  • Das Leistungsverzeichnis ist hier zu finden. 

Wetter

Kontakt

Rathaus Obergünzburg

Marktplatz 1
87634 Obergünzburg
Tel: 08372 92 00 0
Fax: 08372 92 00 17
Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 08.00–12.00 Uhr
Mo 14.00–15.30 Uhr
Do 14.00–18.00 Uhr