Aktuelle Meldungen

Gasthof Goldener Hirsch in Obergünzburg nicht mehr geöffnet. Nachverpachtung gescheitert.

In den vergangenen Monaten und Wochen, waren die Bemühungen von Vielen, dahin ausgerichtet, den Gasthof Goldenen Hirsch mit Wirkung ab dem 01.12.2019 einem Nachpächter zu übertragen. Die aktuelle Pächterin Birgit Natter mit ihrem Ehemann Harald Holfelder haben den nunmehr seit 18 Jahren mit der Marktgemeinde bestehenden Pachtvertrag aus gesundheitlichen Gründen zum Ende des Jahres gekündigt.

Gleichzeitig haben sie der Marktgemeinde aber auch einen potentiellen Nachpächter vermittelt, der von den Vertretern der Marktgemeinde akzeptiert wurde und mit dem ein fließender Übergang gestaltet werden sollte. Es wurden Termine vereinbart, Veranstaltungen gebucht, viele Vorbereitungen liefen auf die Übernahme hin. Von einem Tag auf den anderen war der Nachfolger allerdings nicht mehr erreichbar. Bürgermeister Leveringhaus zeigte sich enttäuscht, dass die Nachverpachtung offensichtlich gescheitert ist. Über die Gründe könne er aber auch nur spekulieren.

Letztlich wird der Gasthof im Dezember für einen öffentlichen Betrieb nicht mehr zur Verfügung stehen. Die Nutzung des Hirschsaales ist nur noch in den ausdrücklich von den Wirtsleuten oder der Gemeinde zugesagten Fällen möglich. Ein Seniorenmittagstisch findet im Goldenen Hirsch bis auf weiteres letztmalig am 17.12.2019 statt.

Der Marktgemeinde ist es an dieser Stelle aber auch ein Anliegen, sich bei den Wirtsleuten Birgit Natterer und Harald Holfelder für den Betrieb der Gaststätte ganz herzlich zu bedanken. Die Gäste fanden in diesem Haus immer eine herzliche Atmosphäre und eine hohe Qualität an Speisen vor. Bürgermeister Leveringhaus bedauert ausdrücklich, dass eine Fortführung durch die Wirtsleute nicht mehr möglich ist, wünscht aber Herrn Harald Holfelder alles erdenklich Gute für seine Genesung.

Obergünzburg, 29.11.2019

 

Begleitung/Aufsichtspersonal für Obergünzburger Faschingsumzug 2020 gesucht

Am Faschingssonntag,    den 23.02.2020 veranstaltet der Markt Obergünzburg,

sowie am Rosenmontag, den 24.02.2020 der Faschingsverein  wieder einen Faschingsumzug.

In jährlichem Wechsel wurde dieser von den Obergünzburger Vereinen begleitet und überwacht. Der Verein erhält einen Betrag von 500,-- € für die Vereinskasse.

Für den Faschingsumzug 2020 wird noch ein Verein gesucht, der Aufsichtspersonal und Helfer zur Betreuung stellt, ohne selbst Veranstalter zu sein.

 

 

Interessierte Vereine können sich ab sofort beim Markt Obergünzburg, Vorzimmer Bürgermeister Tel: 08372/9200-30 melden.

 

Vollzug der Wassergesetze

Einleiten von Abwasser aus der mechanisch-biologischen Kläranlage der Ortsteile Willofs und Eglofs in die Östliche Günz durch den Obergünzburger Kommunalbetrieb AöR

Da die Internetveröffentlichung die ortsübliche Auslegung in Papierform nicht ersetzt, sind nur die ausgelegten Planunterlagen maßgeblich.

 

 

 

Kommunalwahl 2020

Die Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht von Wahlberechtigten hinsichtlich der Weitergabe ihrer Daten finden Sie hier: Bekanntmachung

 

Wasser - ein kostbares Gut

Wasserentnahme aus Hydranten

Die langanhaltende Trockenheit macht sich in unserer Trinkwasserversorgung bemerkbar. 
Zu unserem Bedauern müssen wir immer wieder feststellen, dass vermehrt im Ortsbereich größere Mengen Trinkwasser direkt aus Hydranten – ohne vorherige Absprachen und Genehmigungen - entnommen werden. Wir möchten alle Bürger darauf hinweisen, dass grundsätzlich eine Wasserentnahme aus Hydranten, ohne Zustimmung des Obergünzburger Kommunalbetriebes, nicht erlaubt ist. Ein Zuwiderhandeln wird geahndet und zur Anzeige gebracht.

Sollten Sie Wasser in größeren Mengen benötigen, können Sie dies im Bauamt unter Tel. 08372/9200-31 sowie bei unseren Fachkräften der Wasserversorgung unter 0176 21225075 anmelden. Die Entnahme von Bauwasser ist ebenfalls vorher anzukündigen.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Obergünzburger Kommunalbetrieb AöR
Max Schwarzer
Erster Vorstand

 

Neues Melderecht ab 01.11.2015

 

Führungszeugnis und Anfragen an Gewerbezentralregister jetzt Online im Internet beantragen

Mit dem elektronischen Personalausweis können ab 01.09.2014 Führungszeugnisse online im Internet beantragt und bezahlt werden.

Hierzu hier Klicken: Bundesamt für Justiz

Anleitung zur Beantragung: hier klicken

Wetter

Kontakt

Rathaus Obergünzburg

Marktplatz 1
87634 Obergünzburg
Tel: 08372 - 92 00-0
Fax: 08372 - 92 00-17
Öffnungszeiten
Mo bis Fr 08:00 - 12:00 Uhr
Mo 14:00 - 15:30 Uhr
Do 14:00 - 18:00 Uhr